ApoBank: Zinscapgebühren in Darlehensverträgen vom Bundesgerichtshofs für unwirksam erklärt – Kunden können Gebühren zurückverlangen!

Veröffentlicht am

Rechtswidrige Zinscap-Gebühren in Darlehensverträgen der Deutschen Apotheker- und Ärztebank („apoBank“). Leitfaden und Handlungsempfehlung für Bankkunden Der Bundesgerichtshof („BGH“) hat Vereinbarungen einer sog. Zinscap-Prämie sowie einer Zinssicherungsklausel in Darlehensverträgen, die auch… Mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen